zurück           

Ihr Tagungshotel in Sankt Petersburg zum FIFA World Cup 2018

Das Team von tch|hotels findet für Sie das passende Tagungshotel in St. Petersburg zum FIFA World Cup 2018. Verbinden Sie doch das Nützliche mit dem Angenehmen. Hierzu haben wir für Sie eine Auswahl an Hotels in der Nähe vom Krestowski-Stadion zusammengestellt.

Sankt Petersburg – das Venedig des Nordens – ist nach Moskau – mit fünf Millionen Einwohnern – die zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas

An der Newa-Mündung gelegen ist Sankt Petersburg die nördlichst gelegene Stadt der Welt. Auf Sumpfgelände wurde sie 1703 von Zar Peter I. nahe des Meeres gegründet. Über 200 Jahren trug sie den Namen Sankt Petersburg und war sie die Hauptstadt des Russischen Zarenreiches. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts wurde sie in Petrograd und anschließend ab 1924, zu Ehren Lenins, in Leningrad umbenannt. Erst nach der friedlichen Revolution in Europa wurde die Stadt ab 1991 wieder Sankt Petersburg genannt.

Die historische Innenstadt mit seinen zahlreichen grandiosen Palästen, herrlichen Prunkbauten und wundervollen Museen ist UNESCO Weltkulturerbe. In dieser Hinsicht wird diese Stadt nur von Venedig übertroffen. Die Stadt lockt, durch ihre Schlüsselstelle Russlands auf dem Gebiet Wirtschaft und Kultur, jährlich Millionen Touristen an. Denen bietet die Stadt über 600 Brücken, malerische Kanäle, 120 Museen und 40 Theater. Sankt Petersburg verfügt über 2 Flughäfen, fünf Bahnhöfe und ein vorzügliches Metronetz. Manche befinden sich sogar 100 m unter der Erde. Die Hotellandschaft ist sehr vielfältig. Jeder Gast findet hier sein passendes Hotel.

St. Petersburg in der Nacht

In Vorbereitung zur Fußball-Weltmeisterschaft wurde in Sankt Petersburg ein Stadion – das Krestowski-Stadion – gebaut, welches mehr als 68.000 Zuschauer fassen kann. Auf der Krestowski Ostrow – der Krestowski Insel – gelegen am Stadtort des zuvor abgerissenen Kirow-Stadions. Nach Baubeginn 2007 wurde das Stadion zum FIFA-Konförderation-Pokal 2017 eröffnet. Ganze 930 Millionen Euro kostetet der Bau. Dafür ist eines der schönsten Stadien der Welt erbaut worden. Es enthält neben einem zu schließenden Dach auch ein fahrbares Spielfeld.

Mit dem Spiel am 15. Juni 2018 – Marokko – Iran – der Gruppe B, beginnt für diese Stadt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Spielplan

15.06.2018 – 17:00 Uhr – Gruppe B – Marokko – Iran

19.06.2018 – 20:00 Uhr – Gruppe A – Russland – Ägypten

26.06.2018 – 20:00 Uhr – Gruppe D – Nigeria – Argentinien

22.06.2018 – 14:00 Uhr – Gruppe E – Brasilien – Costa Rica

03.07.2018 – 16:00 Uhr – WM Achtelfinale – Sieger Gruppe F – Zweiter Gruppe E

10.07.2018 – 20:00 Uhr – WM Halbfinale – Sieger VF 2 – Sieger VF 1

14.07.2018 – 16:00 Uhr – Spiel um Platz 3 – Sankt Petersburg: Verlierer HF 1 – Verlierer HF 2

Hotels in St.Petersburg

 

Corinthia Hotel St. Petersburg

Nevsky Prospect, 57
RU - 191025 St. Petersburg
 

Kempinski Hotel Moika 22

Moika River Embankment 22
RU - 191186 St. Petersburg
 

Akyan St. Petersburg

Ul. Vosstaniya 19
RU - 191036 St. Petersburg
 

Angleterre Hotel

39, Bolshaya Morskaya
RU - 190000 St. Petersburg